Minecraft Server Kunde bei GamerzHost müsste man sein !!!

  • Ab nun bieten wir Euch Minecraft Server welche sich sehen lassen können.


    Welcher Minecraft Serverkunde träumt nicht davon, ein Minecraft Server automatisch von McMyAdmin installiert, gepflegte Minecraft Server Updates, 100erte gepflegte Plugins, Bukkit, Tekkit, dev Packages, geplante Tasks und vieles mehr. Dazu noch eine MySQL Datenbank welche man nach belieben installieren, resetten oder löschen kann.


    Hier zur Fotoshow von unseren neuen Minecraft Server Systemen: Hier Klicken


    Alles Drin - Alles Drauf - Alles Klar! auf gehts zu die Minecraft Server von GamerzHost


    Und einen Riesen Dank an Teklab, den Hr. Frankenstein und seinem Team welches eigene programmierte Module mit der Version 6.1.x nun möglich macht




    • Start / Stop des Minecraft Servers bzw. McMyAdmin





    • Zur Erstellung einer Datenbank für Euren Minecraft Server einfach auf den Button Datenbank erstellen klicken
    • Oben findet Ihr den Link zum Minecraft Server McMyAdmin Webinterface und die Erstzugangsdaten dafür, diese bitte ändern!





    • Die Datenbank für Euren Minecraft Server wird erstellt.





    • Nun wird Euch ein Link zur phpMyAdmin für Euren Minecraft Server angezeigt und die Zugangsdaten für Eure Minecraft Server Datenbank
    • Weiter habt Ihr einen neuen Button wo Ihr die Datenbank wieder Löschen könnt.





    • Die Minecraft Server Datenbank wird gelöscht.


  • Auf vielen Kundenwunsch haben wir mit diesen oben genannten Minecraft Servermodul nun einen langersehnten Kundenwunsch erfüllt, ich persönlich denke das es uns sehr gut gelungen ist ein fremdes Webinterface so in das Teklab Webinterface zu integrieren und noch dazu damit einen McMyAdmin zu beseitigen, nähmlich das das ändern des admin Passwortes seit einigen Versionen nicht mehr funktioniert.




    Loggt Ihr Euch nun beim Minecraft Server McMyAdmin Webinterface ein könnt Ihr folgendes sehen:




    • Ihr könnt den MinecraftServer Starten / Restarten und Stoppen





    Hier habt Ihr nun eine Live Konsole in der Ihr den Screenlog des Minecraft Servers sehen könnt und dem Minecraft Server auch Befehle senden könnt.





    Bei desem Schritt könnt Ihr Eure Minecraft Server Benutzer einpflegen, bearbeiten und löschen. Berechtigungen setzen und vieles mehr.





    Weiter gehts nun bei den geplanten Tasks, hier könnt Ihr regelmässige Aufgaben, wie z.b regelmäßige Restarts etc., welche der server in geplanten Abständen erledigen soll hinterlegen.





    Natürlich darf eine Backupfunktion bei einem Minecraftserver nicht fehlen, 7 Backups sind Euch frei geschalten, für jeden Wochentag eins.





    Hier könnt Ihr die ersten groben Einstellungen Eures Gamemode setzen. und vieles mehr ..........





    Bei den Serversettings entscheidet ihr ob Ihr Minecraft, Bukkit, Bukkit Beta oder Tekkit auf dem Server haben wollt, natürlich gibt es noch eine Menge mehr ein zu stellen.





    Eine Einstellmöglichkeit für Servername, Modt, Whitelisting On/Off, Massages und vieles mehr braucht Eurer Minecraft Server natürlich auch.....





    :D Das geilste an diesem McMyAdmin Minecraft Server Webinterface ist die Plugin Installation, einfach genial gemacht. Diese Plugins werden gepflegt und sind mit einer Beschreibung hinterlegt. :D





    Zu guter Letzt braucht natürlich auch dieses Minecraft Server McMyAdmin Webinterface eine Userverwaltung, diese ist natürlich auch vorhanden.




    Zu guter Letzt möchten wir nun den Entwicklern von McMyAdmin unsere Hochachtung aussprechen, und Danken das wir Enterprice Lizenznehmer sein dürfen. Ich denke das war wieder ein Schritt in die richtige Richtung und wir haben dabei ein Optimum für unsere Minecraft Serverkunden herraus geholt.


    Mir bleibt nun nur noch zu sagen:


    Viel Spaß mit Euren Minecraft Servern !