Far Cry Linux Problem

  • So,


    erstmal hallo, finde das forum hier top, habe bereits viel mit eurer Hilfe lösen können. Aber im Moment stehe ich vor ein Problem.


    Ich möchte auf meinem Linux Root einen FarCry 1.33 Server laufen lassen.
    Habe bereits alle anderen Einträge in diesem Forum gelesen und befolgt, dennoch läuft das Ding nicht.
    Meine Linux Kenntnisse sind nicht die besten, btw.


    System:
    Betriebssystem: Debian Lenny
    CPU: Core2Quad Q9550
    RAM: 8192DDR2 1066
    HDD: 2x 250GB (Raid0)


    Fehlermeldung:
    ./farcry_linuxsv: error while loading shared libraries: libcurl.so.3: cannot open shared object file: No such file or directory.


    Was ich bisher gemacht habe:
    apt-get install libcurl3-dbg libcurl-ocaml libcurl3
    Alle Tips in diesem Forum


    Ein Kollege hat gemeint das das Betriebssystem zu neu ist, bzw. das Spiel zu alt ist. Über das Betriebssystem weiß ich nur soviel das es Debian Lenny mit einem Gameserver Kernel ist. Wenn es daran liegt, welches Betriebssystem wäre nötig ? Und wenn wir schon bei dem Thema sind, was haltet ihr von Virtuellen Maschinen (zwecks Betriebssystem).


    Oder kann es an was ganz anderem liegen ?


    Danke schon mal